Zwischenbericht über findolino

Was gibt es Neues?

Zwischenbericht über findolino

Beitragvon elm@r- Technik » Mi 28. Dez 2016, 11:25

Wie wir bereits erwähnt haben, erhalten Verkäufer, die ab 5000 Artikel listen, einen individuellen Preis - insbesondere für 2017.

Bis zum 01.01.2017 wird das Thema Elektronik und Unterhaltung freigeschaltet.
Danach folgt Auto & Motorrad mit unzähligen Kategorien und Unterkategorien.

Derzeit sind wir dabei, ein Netzwerk aufzubauen,das jedes Shop-System erkennen und auslesen kann.

Noch ca. 3 Mio Artikel mehr und wir haben bereits mehr Artikel wie Raku...
Ziel ist es auf über 200.000.000 Artikel alleine in Deutschland zu kommen.

Somit sind wir die einzigste Preissuchmaschine, die ohne Affiliate arbeitet und auch KEINE Marktplätze wie Amazon usw. listet.
Natürlich können wir auch somit Artikel darstellen, welche die Amazon-Preise unterbieten :D

findolino wird nicht nur für Deutschland erstellt, sondern auch für andere Länder vorbereitet.


Kurzum:
findolino wird eine Suchmaschine auch für kleine und mittlere Verkäufer!

elm@r- Technik
elm@r- Technik
Administrator
 
Beiträge: 35
Registriert: So 31. Jan 2016, 17:18


Zurück zu Aktuelles

cron